h Eishockey

Max Oberrauch (Foto: Optic Rapid)

Wölfe bestätigen Oberrauch und Althuber

Der HC Pustertal hat am späten Donnerstagabend die Vertragsverlängerungen mit Max Oberrauch und Ivan Althuber bekannt gegeben.

Max Oberrauch wird mit den Wölfen die 12. Saison bestreiten und heuer in der AHL auf Torejagd gegen. Der 32-jährige Stürmer musste zwar zuletzt auf eine (für seine Verhältnisse) nicht gerade torreiche Vorrunde zurück blicken (9 Tore), war aber im Playoff 2016 einmal mehr der treffsicherste einheimische Crack der gesamten Liga (9 Tore). Oberrauch, der für den HCP 203 Mal in der Serie A getroffen hat, freue sich auf die bald beginnende Eiszeit: „Ich bin froh weiterhin ein Teil dieser Mannschaft zu sein und die Spannung auf die neue Liga ist auch bei mir sehr groß.“

Ivan Althuber ist eishockeytechnisch gesehen beim HCP aufgewachsen. Nachdem er sämtliche Jugendteams durchlaufen ist und bei den Farmteams der Wölfe zum Einsatz kam, folgte 2012 der Sprung in die Serie A, wo er sich nach und nach einen Stammplatz erkämpfte. Nun, im Alter von 22 Jahren, gehört der schlaksige Abwehrspieler zum Kader des HCP, der sich auf den Weg in die „Alps Hockey League“ macht. Althuber soll sich dort vor allem darum kümmern, den Laden dicht zu machen.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210