a Nationalteams

Dino Zoff traut der italienischen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM viel zu. © APA/afp / FILIPPO MONTEFORTE

Fußball-Legende Dino Zoff schwärmt von den Azzurri

Der frühere Welt- und Europameister Dino Zoff traut der italienischen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM viel zu.

„Die Mannschaft spielt einen schönen, effizienten und ausgeglichenen Fußball“, sagte der ehemalige italienische Nationaltrainer der Gazzetta dello Sport. Der 79 Jahre alte Europameister von 1968 und Weltmeister von 1982 lobte nach dem 3:0 im Eröffnungsspiel gegen die Türkei vor allem die defensive Stärke des Teams von Trainer Roberto Mancini. „Gegen die Türkei hätte auch ich im Tor stehen können“, sagte der ehemalige Keeper schmunzelnd. „Die Mannschaft stand immer kompakt und ist nie in Schwierigkeiten geraten.“


Als Nationaltrainer schaffte es Zoff mit der Squadra Azzurra 2000 bis ins EM-Endspiel, unterlag dort aber nach einem Golden Goal mit 1:2 gegen Frankreich. „Das zeigt die Schwierigkeiten eines solchen Turniers“, sagte die italienische Fußball-Legende. „Es zu gewinnen, ist nie einfach.“ Zoff warnte außerdem davor, die Partie gegen die Türkei als Maßstab für den weiteren Verlauf der EM zu sehen: „Es werden Mannschaften kommen, die ihre Konter besser ausspielen.“

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210