a Nationalteams

Memphis Depay war überragender Akteur bei den "Oranjes". © APA/AFP / FRANCOIS WALSCHAERTS

Niederlande siegen bei EM-Generalprobe gegen Georgien 3:0

Der letzte Probegalopp der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft vor der EM ist geglückt.

Die „Oranjes“ setzten sich am Sonntagabend in Enschede gegen Georgien völlig verdient mit 3:0 durch und gingen im Gegensatz zum 2:2 gegen Schottland am Mittwoch als Sieger vom Feld. Die Tore erzielten Memphis Depay (10.) mit einem verwandelten Foul-Elfmeter sowie Wout Weghorst (55.) und Ryan Gravenberch (76.), die erstmals im Teamdress trafen.


Ebenfalls eine erfolgreiche Generalprobe brachte England hinter sich. Die „Three Lions“ besiegten Rumänien vor eigenem Publikum mit 1:0. Zum Matchwinner in Middlesbrough avancierte Stürmer Marcus Rashford (68.) mit einem Elfmeter. Zehn Minuten später scheiterte Jordan Henderson vom Elfmeterpunkt am rumänischen Tormann Florin Nita.

Siegreich waren zudem die EM-Teilnehmer Schottland (1:0 in Luxemburg) und Dänemark (2:0 gegen Bosnien-Herzegowina).

Schlagwörter: Fussball Niederlande

Empfehlungen

© 2021 Sportnews - IT00853870210