a Nationalteams

Trophäensammler Leonardo Bonucci bekommt eine verhältnismäßig geringes Preisgeld. © APA/afp / FACUNDO ARRIZABALAGA

Rekord-Preisgeld: So viel kassieren Italiens Europameister wirklich

Die UEFA zahlt Italiens Fußball-Verband für den EM-Coup in Wembley 28,25 Millionen Euro – so viel wie noch keinem Europameister je zuvor. Doch was bleibt davon für Chiellini, Donnarumma und Co. übrig?

Mit 7 Siegen ist Italien beeindruckend und ungeschlagen durch die Europameisterschaft marschiert. Deshalb bekommen die Azzurri von der UEFA die maximal mögliche Preisgeldsumme ausbezahlt. Allerdings: Den italienischen Ballkünstlern bleibt nur ein Bruchteil davon, was Spieler anderer Nationen bei einem EM-Triumph kassiert hätten.

Schlagwörter: Fussball EM 2021

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos