a Fußball

Fabio Bertoldis Doppelpack reichte nicht zum Sieg

2:3-Pleite: Serie D rückt für Bozner FC in weite Ferne

Im Final-Hinspiel der Oberliga-Playoffs musste sich der Bozner FC am Sonntag vor heimischem Publikum Budoni mit 2:3 geschlagen geben. Die Serie D ist also in weite Ferne gerückt.

Im Rückspiel in einer Woche in Sardinien benötigen die Bozner, die am Sonntag auf Ceravolo verzichten mussten, mindestens einen 2:0-Sieg, um doch noch in die Serie D zu kommen. Dabei sah es für die Toccoli-Truppe bei sommerlichen Temperaturen auf den Talferwiesen anfangs mehr als nur gut aus. Nach 19 Minuten wurde ein Bocchio-Treffer wegen einer Abseitsstellung noch aberkannt, zwei Minuten später zimmerte Bertoldi dann einen Bocchio-Steilpass via Innenpfosten zum 1:0 in die Maschen.

Budoni wurde anschließend immer wieder über die Außenbahnen gefährlich, doch die junge Bozner Defensive agierte sehr abgeklärt. Als Bocchio alleine vor Trini das mögliche 2:0 vergab, hatte Mastio im Gegenzug die beste Ausgleichschance für die Sarden, doch nach einem herrlichen Dribbling drosch er das Leder alleine vor Kaneider in den dritten Stock.

Zum Ausgleich kamen die Gäste aber trotzdem: Nach dem Seitenwechsel waren drei Minuten verstrichen, da war Murgia zur Stelle und traf zum 1:1. Budoni wurde danach stärker und führte innerhalb von nur drei Minuten durch einen Sartor-Doppelpack (76. und 79.)die Entscheidung herbei. Dass der Funke Hoffnung auf den Aufstieg noch am Leben ist, dafür sorgte Bertoldi, der kurz vor Schluss im Eins-Gegen-Eins-Duell mit Trini cool blieb und den 2:3-Anschlusstreffer erzielte. Zu mehr reichte es aber nicht.

Den Live Ticker des Spiels gibt es hiernachzulesen!


Oberliga-Play-Offs, Final-Hinspiel


Bozner FC – ASD Pol. Calcio Budoni 2:3

Bozner FC: Kaneider, Krasniqi, Pellizzari, Pareti (ab 77. Misinato), Trojer, Hafner, Bertoldi, Lechner, Bocchio (ab 56. Drescher), Bedendo, Gostner (ab 53. Gislimberti)

Budoni: Trini, Mastio, Caputo, Meloni, Spina, Varrucciu, Zela, Pinna, Sartor, Murgia (ab 84. Saiu), Santoro

Tore: 1:0 Bertoldi (22.), 1:1 Murgia (48.), 1:2 Sartor (76.), 1:3 Sartor (79.), 2:3 Bertoldi (85.)





Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..