a Fußball

Der ASV Albeins sicherte sich das 1. Brixner Stadtturnier © Günther Messner

Albeins gewinnt 1. Brixner Stadtturnier

Mit den Entscheidungsspielen in Milland ist am Samstagabend das 1. Brixner Stadtturnier zu Ende gegangen. Sechs Mannschaften aus Brixen und Umgebung haben teilgenommen.

Im Spiel um Platz fünf zwischen ASC Plose (Landesliga) und USD Bressanone (2.Amateurliga) gab es regelrechtes Torschützenfest. Oberhauser brachte Plose mit einem Doppelpack rasch 2:0 in Führung, am Ende gewann Plose souverän mit 5:2.

Im „Stadtderby“ zwischen ASV Milland (Landesliga) und SSV Brixen (Oberliga) ging Milland durch Lorenzi in Führung, Mayr schoss den Ausgleichstreffer. Brixen sicherte sich schließlich mit einem 2:3-Erfolg gegen den „Stadtrivalen“ Platz drei.

Im Finale ab 19.30 Uhr standen sich ASV Vahrn (1. Amateurliga) und ASV Albeins (Landesliga) gegenüber. Michaeler brachte Vahrn in Führung, Fanani traf zum 1:1-Zwischenstand, Kabilo erzielte das Siegestor zum Endstand von 1:2.


Spiel um Platz 5
Plose – Bressanone 5:2
1:0 Oberhammer, 2:0 Oberhammer, 3:0 Ellemunt, 3:1 Fessler, 3:2 Fessler, 4:2 Oberhauser, 5:2 Ellemunt

Spiel um Platz 3 Milland – Brixen 2:3
1:0 Lorenzi, 1:1 Mayr, 1:2 Edenhauser, 2:2 Mitterrutzner, 2:3 Nagler

Finale Vahrn – Albeins 1:2
1:0 Micheler, 1:1 Fanani, 1:2 Kabilo


Tabelle Endstand
1. ASV Albeins
2. ASV Vahrn
3. SSV Brixen
4. ASV Milland
5. ASC Plose
6. USD Bressanone

Autor: zor

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..