a Fußball

Der ASC Olang feiert die Rückkehr in die 2. Amateurliga (Foto: Facebook)

Amateurliga: Alle Aufsteiger stehen fest

Die Würfel sind gefallen: Am vergangenen Wochenende wurden die letzten Entscheidungen der Fußballsaison 2014/15 ausgetragen. Aldein, Eggental und Olang sind jene Teams, die sich die letzten Tickets für den höherklassigen Spielbetrieb sicherten.

Die Spielvereinigung Aldein/Petersberg wird kommende Saison erstmals in der 1. Amateurliga an den Start gehen. Die Regglberger bezwangen Ulten in St. Walburg mit 2:1 und sicherten sich somit den ersten Platz in der Aufstiegsrunde. Ein Eigentor von Kuppelwieser und ein Treffer von Psenner brachten Aldein auf die Siegerstraße, der Anschlusstreffer der Hausherrendurch Staffler kam zu spät.

Während Aldein den historischen Aufstieg feiert, müssen Ulten und der SSV Taufers auch kommende Saison in der 2. Amateurliga antreten. Die Ahrntaler verloren gegen Aldein mit 1:2 und besiegten Ulten mit 2:1.

In der zweiten Liga sind in Zukunft auch der ASC Olang und die Spielgemeinschaft Eggental am Start. Die Pusterer machten den Klassensprung mit einem 2:0-Erfolg gegen Mölten Vöran perfekt. Das zweite Ticket sicherte sich der Gruppenzweite aus dem Eggental, der zwar Olang mit 0:1 unterlag, dafür Mölten Vöran mit 6:1 vom Feld fegte.


Alle Aufsteiger im Überblick:

Oberliga
ASD Rotaliana Calcio
SSV Naturns

Landesliga
ASV Latsch
ASV Milland
SSV Voran Leifers

1. Amateurliga
ASV Schluderns
Kalterer SV
SSV Pfalzen
SPVG Aldein/Petersberg

2. Amateurliga
ASC Algund
FC Gherdeina
AFC Gais
SG Eggental
ASC Olang

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210