a Serie A

Marko Arnautovic traf für Bologna. © ANSA / ELISABETTA BARACCHI

Arnautovic trifft, Bologna siegt

Bologna hat am Montag zum Abschluss der elften Runde der Serie A einen 2:0-Heimsieg gegen Tabellenschlusslicht Cagliari gefeiert.

Marko Arnautovic, der zuletzt verletzungsbedingt gefehlt hatte, spielte als Sturmspitze durch und sorgte mit seinem Tor in der sechsten Minute der Nachspielzeit für den Endstand.


Den Führungstreffer erzielte Lorenzo De Silvestri (49.). Bologna verbesserte sich in der Tabelle auf Rang zehn, in Führung liegen punktgleich der SSC Napoli und AC Milan, sieben Zähler vor Inter.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH