a Fußball

Max Reinthaler ist mit Wehen Wiesbaden siegreich in die Rückrunde gestartet. © Wehen Wiesbaden

Außendienst | Reinthaler gewinnt das Spitzenspiel der 3. Liga

In ihrer Rubrik „Außendienst“ nimmt die SportNews-Redaktion die Einsätze jener Südtiroler Fußball-Profis, die außerhalb der heimischen Landesgrenzen spielen, genauer unter die Lupe. Dieses Mal unter der Lupe: Max Reinthaler, der zum Rückrundenauftakt das Spitzenspiel gewann.

Der Algunder gewann mit Wehen Wiesbaden das Spitzenspiel gegen Tabellenführer Elversberg mit 1:0. Ein Traumtor von Verteidiger Thijmen Goppel in der 11. Minute ebnete dem nun Tabellenzweiten Wehen Wiesbaden den Weg zum Sieg. Reinthaler spielte dabei in der Wiesbadener Dreierverteidigung durch.


Auch der zweite Südtiroler Drittliga-Profi, der in Deutschland sein Geld verdient, war am Wochenende im Einsatz: Lukas Mazagg gastierte nämlich mit dem SV Meppen bei Dynamo Dresden und holte mit seinem Klub dort ein 1:1-Unentschieden: Der Innenverteidiger aus dem Vinschgau spielte dabei bis zur 88. Minute.

Auf italienischem Boden waren gleich mehrere Südtiroler Spieler im Einsatz. Einer wechselte dabei erst vor kurzem seinen Verein und spielt nun an der Seite eines weiteren Südtirolers: Lorenzo Sgarbi hat sich von Renate zu Pro Sesto transferiert und ist nun mit David Wieser im Team. Am Wochenende spielten sie gegen Arzignano, wo mit Federico Davi noch ein einheimischer Akteur im Einsatz steht. Keines der drei Jungtalente kam beim 1:1-Unentschieden zum Einsatz.

Keine Siege für die Südtiroler

Für die restlichen Südtiroler gab es keine Siege. Manuel Fischnaller spielte mit Fermana gegen Recanatese 0:0 und spielte dabei bis zur 84. Minute. Simone Zanon war bei der 0:2-Niederlage Sangiulianos gegen Trient durchgehend im Einsatz. Niccolò Gabrieli musste beim 1:2 seiner Mannschaft Olbia gegen Vis Pesaro hingegen zuschauen, ebenso wie der verletzte Jonas Heinz beim 0:1 Sassaris gegen Cesena. Auch Emanuele Zuelli musste beim 1:1 der Juventus U23 gegen Padova 90 Minuten auf der Bank sitzen.

Schlagwörter: Fussball Außendienst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH