a Fußball

Auch Ciro Ferrara wird am Samstag in Meran kicken (Foto: roadtvitalia.it)

Benefizspiel in Meran: Auch Ciro Ferrara mit dabei

Am Samstag, 10. Juni steht um 18 Uhr auf dem Sportplatz Combi ein besonderes Sportevent auf dem Programm. Neben Zinédine Zidane ist auch der ehemalige Verteidiger der italienischen Nationalmannschaft Ciro Ferrara mit dabei. Der Reinerlös der Partie wird für die Gemeinden Mittelitaliens gespendet, die 2016 vom Erdbeben heimgesucht worden sind.

Am Samstag, 10. Juni wird auf dem Naturrasenfeld an der Schießstandstraße die Mannschaft der italienischen Richter gegen die Elf der Parlamentarier für wohltätige Zwecke spielen. Mitkicken werden auch die frisch gekrönten Champions-League-Sieger von Real Madrid Zinédine Zidane und Karim Benzema sowie - diese Neuigkeit wurden gestern Abend bestätigt - auch Ciro Ferrara. Ferrara spielte zwischen 1987 und 2000 49 Mal für die italienische Nationalmannschaft und holte mit Napoli und Juventus insgesamt sieben Mal den italienischen Meistertitel. Als Trainer hat er unter anderem die "Azzurri" U21 sowie Sampdoria und Juventus betreut. Vor wenigen Tagen war er noch selbst in Cardiff dabei, um das Champions-League-Finale für einen Fernsehsender zu kommentieren. Am Combi mitspielen wird auch Zidanes 22-jähriger Sohn Enzo, der bereits im November sein Debüt bei Real Madrid gefeiert hat. Der Stürmer von Olympique Marseille und der französischen Nationmalmannschaft Bafétimbi Gomis wird hingegen wegen eines im Training zugezogenen Muskelfaserrisses im Oberschenkel den Termin leider nicht wahrnehmen können.

Auf den Tribünen des Combi-Sportplatzes werden insgesamt 2.000 ZuschauerInnen Platz finden. Der Eintritt ist frei, aber eine freiwillige Spende ist sehr willkommen. Der Reinerlös wird nämlich für die Gemeinden Mittelitaliens gespendet, die 2016 vom Erdbeben heimgesucht worden sind.

Für alle, die eine Spende zugunsten der vom Erdbeben heimgesuchten Bevölkerung tätigen möchte, hat die Gemeinde Meran beim Bankinstitut Banca Popolare di Sondrio ein eigenes Bankkonto eingerichtet. Bei der Überweisung muss die IBAN-Nummer IT56 B 05696 58590 000099016X61 und die Begründung "Pro Erdbebenofer" angegeben werden.

Parkmöglichkeiten sind auf dem Platz des ehemaligen "Bersaglio" gleich neben dem Sportplatz vorhanden. Das Gelände ist ab 17 Uhr frei zugänglich. Inzwischen wurde auch die Aufstellung beider Mannschaften bekanntgegeben.

Zum Einsatz kommen bei der Elf der Richter der Meraner Guido Rispoli (Generalstaatsanwalt von Campobasso), Giancarlo Bramante (leitender Staatsanwalt in Bozen), Igor Secco (Staatsanwalt in Bozen), Walter Pelino (Landesgericht Trient), Emilio Schönsberg (Landesgericht Bolzano), Angelo Frattini (Staatsanwaltschaft beim Jugendgericht in Salerno), Sergio Sottani (leitender Staatsanwalt in Forlì), Lorenzo Barracco (Landesgericht Palmi), Andrea Cataldi Tassone (Landesgericht Frosinone), Ugo Molina (Landegericht Patti), Luca Palamara (Mitglied des Obersten Rates der Gerichtsbarkeit), Paolo Nasini (Landesgericht Treviso), Cosimo Ferri (Untersekretär im Justizministerium), Danilo Maffa (Landesgericht Messina), Filippo Santangelo (Staatsanwaltschaft Forlì), Giampiero Vitale (Landesgericht Torre Annunziata), Dino Boragine (Landesgericht Lucca), Federico Carrai (Staatsanwalt in Biella), Francesco Massara (Staatsanwaltschaft Messina) und Rocco Alfano (Staatsanwaltschaft Salerno).

Für die Mannschaft der Parlamentarier/Politiker spielen Kammervizepräsident Simone Baldelli, der Vorsitzende der NATO-Delegation Andrea Manciulli, der Untersekretär des Arbeitsministeriums Massimo Cassano, die Kammerabgeordneten bzw. Senatoren Daniel Alfreider, Karl Zeller, Lorenzo Becattini, Sebastiano Barbanti, Luca Bellotti, Marco Di Lello, Marco Donati, Maurizio Paniz, Luca Pastorino, Ettore Peretti, Mariano Rabino, Fausto Recchia, Roger De Menech, Giacomo Bezzi, Landeshauptmann Arno Kompatscher, Merans Bürgermeister Paul Rösch, Giancarlo De Sisti, Remo De Bellis, Salvatore Cristiani und Diego Cosentino.

https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fsportnewsbz%2Fvideos%2F1502630066443009%2F&show_text=0&width=560

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210