a Fußball

Brixen-Akteur Hannes Fischnaller traf zum zwischenzeitlichen 1:1 (Foto: SN)

Bittere Heimpleite für Oberligist SSV Brixen

Am Mittwochabend wurden in der Oberliga zwei Nachholspiele der ersten Meisterschaftsrunde ausgetragen. Für den SSV Brixen setzte es dabei die zweite Niederlage im dritten Saisonspiel.

Die Domstädter zogen gegen den finanziell gebeutelten und noch punktelosen AC Mezzocorona zuhause mit 1:2 den Kürzeren. Die Gäste aus dem Trentino gingen in der 18. Minute durch Nicola Micheli in Führung, ehe Hannes Fischnaller kurz vor der Pause zum 1:1 ausglich. Das Unentschieden hielt jedoch nur bis zur 55. Minute, dann nämlich brachte Eduardo Grazioli das Leder zum zweiten Mal im Brixner Gehäuse unter und sicherte Mezzocorona somit den unerwarteten Auswärtssieg.

Der SSV Brixen liegt nun im Klassement mit einem Zähler auf dem vorletzten Rang, unmittelbar vor Aufsteiger Rotaliana, der im zweiten Nachholspiel gegen Calciochiese mit 0:2 den Kürzeren zog.


Nachholspiele 1. Oberliga-Runde:

SSV Brixen - AC Mezzocorona 1:2
0:1 Micheli (18.), 1:1 Fischnaller (45.), 1:2 Mucili (55.)

ASD Rotaliana - AD Calciochiese 0:2
0:1 Silvestri (43.), 0:2 Silvestri (70.)



Die Tabelle:

1. Naturns 9 Punkte
2. Calciochiese 7
3. Alense 7
4. Comano 7
5. Virtus Bozen 6
6. Lavis 6
7. Eppan 4
8. Bozner FC 4
9. Mori 4
10. St. Georgen 3
11. St. Martin 3
12. Tramin 3
13. Mezzocorona 3
14. Ahrntal 2
15. Brixen 1
16. Rotaliana 0

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..