a Fußball

Parmas Mannschaft bei der PK (Manuel Scavone 9. von links)

Böser Verdacht: Wettskandal bei Parma-Spiel?

Am Sonntag hat Manuel Scavones Klub Parma, zurzeit an zweiter Stelle im B-Kreis der Lega Pro, überraschend gegen das Schlusslicht Ancona mit 0:2 verloren. An sich nichts Ungewöhnliches – doch Geschehnisse in Süditalien lassen einen bösen Verdacht aufkommen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH