a Fußball

Der offizielle Spielball "Krasava" (Foto: FB) Das Krestowski-Stadion in Sankt Petersburg (Foto: FB)

Confed Cup 2017: Alles bereit für das Eröffnungsspiel am Nachmittag

Am Samstagnachmittag beginnt der „FIFA Confederations Cup 2017“ in Russland. Bis zum 2. Juli werden insgesamt acht Nationalmannschaften um die Trophäe kämpfen. Den Auftakt machen die Gastgeber am Samstag um 17 Uhr mit dem Eröffnungsspiel gegen Neuseeland. Wir sagen euch täglich wo ihr die Spiele LIVE im TV verfolgen könnt.

Seit 2005 vergibt der Weltfußballverband FIFA den Confed Cup an das Land, das im folgenden Jahr auch die Fußball-WM ausrichtet. Das Turnier, das heuer seine 10. Auflage feiert, dient unter anderemauch als sportliche und organisatorische Generalprobe fürdie Weltmeisterschaften.

Die Nationalteams die daran teilnehmen haben sich aus folgenden Gründenqualifiziert: Russland nimmt als Gastgeberland automatisch teil. Deutschland istals Weltmeister von 2014 dabei, Australien als Asienmeister 2015, Portugal als Europameister 2016 und Kamerun als Afrikameister 2017. Chile hat das Ticket mit dem Sieg bei der Copa America 2015 gelöst, während sich Mexiko als Sieger des CONCACAF Cups 2015 einen Platzfür das Turnier gesicherthat. Schließlich ist auch noch das Nationalteam von Neuseeland dabei, das sich 2016 zum Ozeanienmeister gekürt hat.

Gespielt wird in zwei Gruppen mit jeweils vier Mannschaften, wobei sich die ersten beiden Teams jeweils für die Halbfinal-Begegnungen am 28. und 29. Juni qualifizieren. Das Spiel um den dritte Platz und das Finale werden am 02. Juni jeweils in Moskau und in Sankt Petersburg ausgetragen.


Die Teams der Gruppe A
Russland
Neuseeland
Portugal
Mexiko

Die Teams in der Gruppe B
Kamerun
Chile
Australien
Deutschland


Die insgesamt16 Begegnungen werden in vier Stadien ausgetragen, die zugleich auch für die WM 2018 genutzt werden:

Krestowski-Stadion in Sankt Petersburg (Kapazität 69.500)
Otkrytije Arena in Moskau (42.000)
Kasan-Arena in Kasan (45.015)
Olympiastadion Sotschi in Sotschi (47.659)


Das Eröffnungsspiel am Samstag, 17. Juni

17.00 Uhr Russland – Neuseeland (Sankt Petersburg, Gruppe A) - LIVE im TV im ARD ab 16.05 Uhr


LESEN Sie in der Samstag-Ausgabe der Tageszeitung DOLOMITEN weitereHintergründe zum Confed Cup 2017, die Statistiken und den Formcheck der einzelnen Teams.


Unten als Anlage der komplette Spielplan desConfed Cups 2017.

Autor: sportnews