a Fußball

Deutschland steht im Finale (Foto: FB/confedcup)

Confed Cup: Das DFB-Team steht im Finale

Die deutsche Nationalmannschaft hat das Finale des Confed Cup in Russland erreicht. Die Löw-Truppe gewann am Donnerstagabend das Halbfinale in Sotschi gegen Mexiko mit 4:1. Am Sonntag treffen Ter Stegen & Co. auf Chile. Portugal und Mexiko spielen hingegen um Platz drei.

Loen Goretzka war der "Man of the Match": Der Spieler vom FC Schalke brachte mit einem Doppelpack die deutsche Nationalelffrüh in Führung. Timo Werner sorgte in der zweiten Hälfte für die Entscheidung. Der Anschluss per Traumtor von Fabian (89.) kam zu spät. In der Verlängerung traf Younes noch zum 4:1.

Im Endspiel am Sonntag (20.00 Uhr) in St. Petersburg duelliert sich der Weltmeister erneut mit dem Gruppengegner Chile. Mexiko spielt sechs Stunden zuvor gegen Portugal in Moskau um den dritten Platz.


Der Confederations Cup 2017 in Russland:

Halbfinale

Deutschland - Mexiko 4:1
Tore: 1:0 Goretzka (6.), 2:0 Goretzka (8.), 3:0 Werner (59.), 3:1 Fabián (89.), 4:1 Younes (91.)

Portugal - Chile 0:3 n.V.
Elfmetertore: Vidal, Aranguiz, Sanchez



Spiel um Platz 3

Portugal- Mexiko am Sonntag, 14 Uhr, in Moskau (live im TV: ZDF, ORF 1, SRF 2)


Finale

Deutschland - Chile am Sonntag, 20 Uhr, in St. Petersburg (live im TV: ZDF, ORF 1, SRF 2)


Autor: sportnews