a Fussball

Denis Mair erzielte in den vergangenen zwei Jahren in der Serie D 32 Treffer

Denis Mair gibt sein Debüt bei Serie-D-Klub Gozzano

Der Stürmer aus Brixen hat einen neuen Arbeitgeber gefunden: Künftig wird er für Gozzano Calcio im Kreis A der Serie D auf Torejagd gehen. Mair hat bei den Piemontesen einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben.

Bereits am Sonntag stand Denis Mair für seinen neuen Verein im Einsatz. Beim 1:1 im Heimspiel gegen seinen Ex-Klub Novese durfte der Offensivspieler bis zur 67. Minute mitwirken, ehe er durch Gemelli ersetzt wurde. Zu diesem Zeitpunkt lag Gozzano durch einen Treffer von Serao mit 1:0 in Führung. In der fünften Minute der Nachspielzeit glich Taverna für Novese aus.

Denis Mair soll dem Angriff des Tabellennachzüglers neues Leben einhauchen. Die Rolle als Hoffnungsträger bei seinem neuen Klub nährt nicht von ungefähr, kommt der Eisacktaler doch mit einer Empfehlung von12 Saisontoren für Novese und Villavernia nach Gozzano, einer 5.600-Seelen-Gemeinde in der Provinz Novara. In der Spielzeit 2010/11 war er für Aquanera sogar 20 Mal erfolgreich. Im Laufe seiner Karriere lief der heute 27-Jährige auch im Profifußball für den FC Südtirol, Sassari Torres, Castelnuovo und Treviso auf.

Autor: sportnews