a Fußball

Denis Mair bei seiner Vorstellung in Savona (Foto: svsport.it)

Denis Mair hat einen neuen Verein gefunden

Der Brixner Stürmer Denis Mair ist auf der Suche nach einem neuen Verein fündig geworden: In der kommenden Saison wird der Goalgetter für den ligurischen Klub Savona FBC auf Torjagd gehen.

Der Traditionsverein, der im bevorstehenden Fußballjahr zum zweiten Mal in Folgean der Serie-D-Meisterschaft teilnehmen wird, gab die Verpflichtung Mairs im Laufe der letzten Woche bekannt. Der 32-jährige Südtiroler ist ab 1. Juli offiziell Spieler Savonas und soll die Ligurer mit seinen Toren wieder zurück in die dritte Liga schießen. In der abgelaufenen Saison war Savona nach einer Niederlage im Playoff-Finale nur knapp am Lega-Pro-Aufstieg vorbeigeschrammt.

Mit dem Wechsel nach Ligurien geht für Denis Mair ein zweijähriges Abenteuer beim SC Caronnese zu Ende. In den beiden Jahren in der Lombardeizeigte der Brixner seine ganze Klasse und erzielte in 76 Serie-D-Spielen starke 34 Treffer.

Autor: sportnews