a Fußball

Der FCS im letzten Testspiel gegen Bologna (Foto: uff. stampa/FCS)

Der FC Südtirol im ersten Sommerfreundschaftsspiel gegen Bologna

Die Weiß-Roten werden am Samstag, den 22. Juli in Kastelruth gegen die Truppe um Torjäger Mattia Destro antreten.

Während des zweiwöchigen Trainingslagers im Wipptal(16.-29. Juli), bei dem sich die Mannschaft im Hotel Pulvererhof in Mareit aufhalten und im Sportzentrum von Stange in Ratschings trainieren wird, bestreitet der FCSüdtirol drei Freundschaftsspiele.

Das erste Freundschaftsspiel für Fink & Co. steht schon fest und wird am Samstag, den 22. Juli um17.00 Uhr ausgetragen: Die Weiß-Roten treten dabei gegen Bologna F.C. um Coach RobertoDonadoni (Ex-Nationaltrainer)und BomberMattia Destro an. Die Mannschaft aus der Emilia Romagna wird auch in der kommenden Saison in der höchsten italienischen Spielklasse – der Serie A – spielen und wird sich vom 12. bis zum 26. Juli in Kastelruth auf die bevorstehende Saison vorbereiten.


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210