a Fußball

Feierte sein Saisondebüt: Gabriel Brugger War im Angriff glücklos: Giacomo Tulli (Fotos: Huber)

Der FC Südtirol lässt die nächsten Punkte liegen

Am Sonntagnachmittag war der FC Südtirol im Zuge des 19. Spieltags der Lega Pro beim abstiegsgefährdeten Mantova zu Gast und musste sich dabei mit einem 0:0 begnügen – da die Konkurrenz schon am Samstag fleißig gepunktet hat, ist der Abstand auf die Play-Off-Plätze auf drei Zähler angewachsen. Gabriel Brugger gab in Mantova sein Saisondebüt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH