a Fußball

Carmine Esposito (Foto: Max Pattis)

Der FC Südtirol „parkt“ Carmine Esposito bei Gavorrano

Der FC Südtirol gab am Dienstagnachmittag bekannt, die Hälfte der Transferrechte des Außenverteidigers Carmine Esposito an Gavorrano abgegeben zu haben.

Esposito wechselt damit in die Toskana und wird mit den Blauroten in der 2. Division, Gruppe B auflaufen. Carmine ist in Battipaglia (Kampanien) geboren und wuchs im Jugendsektor von Juventus Turin auf. Er absolvierte zwei Saisonen bei Campobasso in der 2.Division der Lega Pro und kam dabei auf 67 Einsätze und einen Treffer.

Im Sommer 2013 erwarb der FCS die Spielerrechte des 20-Jährigen, der in der kommenden Saison nunbei Gavorrano sein Glück versuchen wird.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210