a Fußball

Michael Palma trifft in Margreid auf seine ehemaligen Mitspieler aus Tramin

Derbys, Derbys, Derbys: Viel Brisanz bei Turnier in Margreid

Nachdem sich fast alle heimischen Amateurklubs in ihrer zweiten Trainingswoche befinden, beginnen dieser Tage die ersten Vorbereitungsturniere, die als willkommener Formtest für Trainer und Spieler dienen. Den Anfang macht dabei das Saison-Eröffnungsturnier in Margreid, bei dem es ab Mittwoch reihenweise zu Spielen mit Derbycharakter kommt.

Am Turnier nehmen insgesamt sechs Mannschaften aus derOber-, Landes- sowie 1. Amateurliga teil. Aus der höchsten regionalen Spielklasse kommen Weinstraße Süd, Tramin und Eppan nach Margreid. Außerdem sind Landesligist Neumarkt sowie aus der 1. Amateurliga Auer und Kaltern im Unterland mit dabei.

Die sechs Teams sind in zwei Dreiergruppen eingeteilt, in denen jeder gegen jeden spielt. In Gruppe A treffen Auer, Neumarkt und Eppan aufeinander, während in Gruppe B Weinstraße Süd, Kaltern und Tramin gegeneinander spielen. Die Partien der Gruppe A werden am Mittwochabend ausgetragen, jene der Gruppe B finden am Donnerstagabend statt. Nach dem spielfreien Freitag werden am Samstag in den Finalspielen die Platzierungen der Mannschaften sowie der Sieger des Gedächtnisturniers ermittelt.


Das Programm des Saison-Eröffnungsturniers in Margreid

Mittwoch, 3. August

Gruppenspiele der Gruppe A (Spieldauer 45 Minuten)
19 Uhr: ASC Auer – AFC Neumarkt
20 Uhr: ASC Auer – AFC Eppan
21 Uhr: AFC Eppan – AFC Neumarkt

Donnerstag, 4. August

Gruppenspiele der Gruppe B (Spieldauer 45 Minuten)
19 Uhr: SSV Weinstraße Süd – Kalterer SV
20 Uhr: Kalterer SV - ASV Tramin
21 Uhr: SSV Weinstraße Süd – ASV Tramin

Samstag, 6. August

Finalspiele (Spieldauer 90 Minuten)
16 Uhr: Spiel um Platz 5 (3. Gruppe A – 3. Gruppe B)
18 Uhr: Spiel um Platz 3 (2. Gruppe A – 2. Gruppe B)
20 Uhr: Spiel um Platz 1 (1. Gruppe A – 1. Gruppe B)

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210