a 1. Bundesliga

Bayern-Oldies Robben und Ribery bekommen Abschiedsspiel © PIXATHLON/SID

Ribéry über Zeit mit Robben: „Sind echte Freunde geworden“

Franck Ribéry blickt mit großem Stolz auf seine Zeit an der Seite von Arjen Robben beim FC Bayern zurück.

„Ich sehe den Weg, den wir gemeinsam gegangen sind. Es war nicht immer einfach, am Ende sehr erfolgreich. Wir sind echte Freunde geworden, die alles mit dem FC Bayern gewonnen haben, was es zu gewinnen gibt. Wir haben zusammen eine wunderbare Geschichte erleben dürfen. Dafür bin ich unheimlich dankbar“, sagte Ribéry der „Sport Bild“ in einem Interview.

Robben verlässt die Münchner im Sommer nach zehn Jahren, Ribéry sogar nach zwölf. „Die Hilfe des Vereins war immer wichtig für mich. Natürlich hat mich der FC Bayern auch privat unterstützt, aber ich erinnere mich speziell an eine Situation, in der ich hilflos und komplett auf den Verein angewiesen war“, sagte der 36-jährige Franzose. Eine Sprunggelenkverletzung zwang Ribéry 2015 zu einer mehrmonatigen Pause. „Das war eine schlimme Zeit, ich habe an das Karriereende gedacht.“

Autor: dpa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210