a 1. Bundesliga

Markus Weinzierl und der VfB Stuttgart verloren am Sonntag erneut. © APA/afp / GUENTER SCHIFFMANN

Stuttgart immer tiefer in der Krise: 0:3-Pleite in Düsseldorf

Der VfB Stuttgart rutscht in der Fußball-Bundesliga immer tiefer in die Krise. Die Mannschaft von Markus Weinzierl verlor zum Abschluss des 21. Spieltages am Sonntagabend nach einer schwachen Vorstellung 0:3 bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf.

Trainer Markus Weinzierl, der beim VfB nach dem 7. Spieltag Tayfun Korkut abgelöst hatte, gerät nun weiter unter Druck. Die Fortuna verbesserte sich auf Rang zwölf und bescherte ihrem Coach Friedhelm Funkel in seinem 800. Spiel als aktiver Profi und Trainer ein weiteres Erfolgserlebnis. Kenan Karaman (34. Minute), Kapitän Oliver Fink (49.) und Benito Raman (85.) erzielten vor rund 40.000 Zuschauern die Treffer der Hausherren.

Bremen ohne Makel

Werder Bremen hat sich unterdessen zu den Feierlichkeiten zum 120-jährigen Club-Bestehen mit einem klaren Sieg beschenkt. Fünf Tage nach dem Achtelfinal-Coup im DFB-Pokal in Dortmund besiegten die Hanseaten am Sonntag den FC Augsburg mit 4:0. Durch den Erfolg halten sie Anschluss an die Europapokal-Plätze. Für die Augsburger ist die Niederlage nach dem kurzen Zwischenhoch gegen Mainz 05 ein Rückschlag im Kampf gegen den Abstieg.

Die Ergebnisse:

Begegnungen
  • 09.02.19

    Fortuna Düsseldorf

    3 : 0

    VfB Stuttgart

  • 09.02.19

    Bor. Dortmund

    3 : 3

    1899 Hoffenheim

  • 09.02.19

    Bor. M. Gladbach

    0 : 3

    Hertha BSC Berlin

  • 09.02.19

    Werder Bremen

    4 : 0

    FC Augsburg

  • 09.02.19

    SC Freiburg

    3 : 3

    VfL Wolfsburg

  • 09.02.19

    Hannover 96

    2 : 0

    1. FC Nürnberg

  • 09.02.19

    Bayern München

    3 : 1

    FC Schalke 04

  • 09.02.19

    FSV Mainz 05

    1 : 5

    Bayer Leverkusen

  • 09.02.19

    RB Leipzig

    0 : 0

    Eintracht Frankfurt



Die Tabelle:

SPGUVTVP
1. Bor. Dortmund21155154:2350
2. Bayern München21143447:2445
3. Bor. M. Gladbach21133541:2142
4. RB Leipzig21115538:1838
5. Eintracht Frankfurt2196640:2733
6. Bayer Leverkusen21103837:3233
7. VfL Wolfsburg2195732:3032
8. Hertha BSC Berlin2187634:3131
9. 1899 Hoffenheim2179541:3230
10. Werder Bremen2186736:3230
11. FSV Mainz 052176823:3327
12. Fortuna Düsseldorf21741025:3925
13. SC Freiburg2158829:3723
14. FC Schalke 0421641125:3222
15. FC Augsburg21461129:3718
16. VfB Stuttgart21431417:4715
17. Hannover 9621351320:4414
18. 1. FC Nürnberg21261317:4612

Autor: dpa/leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210