a Fußball

Haris Seferovic (Foto: Franz Grießmair)

Die Eintracht schlägt Al-Ahli Dubai

Im Rahmen des Traininslagers des Bundesligisten in Gais kam es am Donnerstagabend zu einem Testspiel gegen den Klub aus Dubai.

Der Bundesligist setzte sich 1:0 durch. Das einzige Tor der Begegnung schoss Enis Bunjaki kurz vor dem Pausenpfiff (42.), als er von Haris Seferovic am Elfmeterpunkt mustergütig bedient wurde, sich danach geschickt um seinen Bewacher drehte und anschließend sicher abschloss. Der Begegnung wohnten rund 300 Zuschauer bei.


„Man hat heute gesehen, dass wir nicht die nötige Frische hatten, aber das kann man im Moment auch nicht erwarten. Wir sind jetzt in der fünften Trainingswoche und ich bin mir sicher, dass wir in den nächsten zwei Wochen diese Frische reinbekommen. Ich wollte heute einer Mannschaft mal 90 Minuten geben, denn bisher haben wir meistens nach 45 Minuten komplett gewechselt. Bei dem Wetter heute war es für die Jungs sicher doppelt schwer. Deshalb möchte ich den Test auch nicht überbewerten“, wird Eintracht-Trainer Niko Kovac auf der offiziellen Webseite von Eintracht Frankfurt zitiert.

Autor: sportnews