a Fußball

Der AFC Frangart muss am Samstag nach Reischach zum SSV Bruneck

Die nächsten Aufsteiger werden ermittelt

Am Samstag werden in den drei Fußball-Amateurligen weitere wichtige Entscheidungen gefällt. In der 1. Liga steht für den SSV Bruneck bereits alles auf dem Spiel, in der 3. Liga werden unterdessen zwei Aufsteiger ermittelt.

Im Dreierturnier um den Aufstieg in die Landesliga steht Bruneck bereits mit dem Rücken zur Wand. Nach dem 0:1 in Lana muss zuhause gegen den AFC Frangart unbedingt ein "Dreier" her, um eine kleine Aufstiegschance am Leben zu halten. Für das Gästeteam ist es unterdessen der erste Auftritt im Turnier, der zweite folgt am kommenden Mittwoch gegen Lana.

In der 2. Amateurliga stehen am Samstag die zwei Halbfinalpartien am Programm. In Sand in Taufers duellieren sich die Lokalrivalen St. Lorenzen und Pfalzen, während im Meraner Combi-Stadion Riffian Kuens und der Haslacher SV um ein Finalticket kämpfen. Das Endspiel steigt am Mittwochabend.

In der untersten Spielklasse werden hingegen bereits am Wochenende zwei Aufsteiger ermittelt. Die Sieger der Duelle La Val - Montan und Ritten - Laugen dürfen den Sprung in die 2. Liga bejubeln.

Spielbeginn auf allen fünf Plätzen ist am Samstag um 17 Uhr.


Programm Aufstiegsspiele:


1. Amateurliga:

Mittwoch, 11. Juni:
SV Lana – SSV Bruneck 1:0
1:0 Hofer (65.)

Samstag, 14. Juni (17 Uhr):
SSV Bruneck – AFC Frangart

Mittwoch, 18. Juni (20 Uhr):
AFC Frangart - SV Lana


2. Amateurliga:

Halbfinalspiele am Samstag, 14. Juni (17 Uhr):
ASV St. Lorenzen – SSV Pfalzen (in Sand in Taufers)
ASV Riffian Kuens – Haslacher SV (in Meran, Combi-Stadion)

Finale und Spiel um Platz drei am Mittwoch, 18. Juni


3. Amateurliga:

Samstag, 14. Juni (17 Uhr):
Spiel 1: US La Val - ASV Montan (in Vahrn)
Spiel 2: Ritten Sport - ASC Laugen Tisens (in Bozen, Drusus-Stadion)

Mittwoch, 18. Juni:
Spiel um Platz drei: Verlierer Spiel 1 – Verlierer Spiel 2

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..