a Fußball

Raimund Kienzl (Sarntal) schoss Milland im Alleingang ab

Die Torjägerliste der Ober- und Landesliga

Am Osterwochenende wurde der 23. Spieltag der Oberliga ausgetragen, bzw. die 20. Runde in der Landesliga komplettiert.

In der Oberliga wurden am Wochenende insgesamt 20 Tore geschossen – und das, obwohl die Partien Eppan gegen Obermais, bzw. Ahrntal gegen Naturns mit einer „Nullnummer“ endeten. Der einzige Spieler, dem zwei Treffer gelangen, war Sapone vom FC Bozen 96. Dieser war beim 2:2 gegen Brixen maßgeblich am Punktgewinn der abstiegsbedrohten Talferstädter beteiligt.

An der Spitze der Torjägerliste haben Poli (Dro) und Hansjörg Stockner (Plose) zu Aichner (Ahrntal) aufgeschlossen. Dieses Trio hat jeweils 12 Tore auf dem Konto.

Auch in der Landesliga gelang nur einem einzigen Angreifer ein Doppelpack. Hier setzte Sarntals Raimund Kienzl zwei Mal zum Torjubel an. In den insgesamt fünf Partien, die am Karsamstag, bzw. Ostermontag auf dem Programm standen, fielen insgesamt nur fünf Tore.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..