a Fußball

Alessandro Iacobucci musste den Ball zwei Mal aus dem Netz fischen (Pattis)

Eine bittere Niederlage für den FC Südtirol in Lanciano

Trotz Feldüberlegenheit und einem Plus an Chancen bezog der FCS am Sonntag in den Abruzzen eine knappe 1:2-Auswärtsniederlage. Albaneses Tor elf Minuten vor Schluss kam zu spät.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH