a Fußball

Riccardo Melgrati steht vor einem Wechsel zum FC Südtirol

FC Südtirol: Riccardo Melgrati ist der Auserkorene

Der FC Südtirol ist bei der Suche nach einem neuen Stammtorhüter fündig geworden. Riccardo Melgrati steht unmittelbar vor einer Vertragsunterschrift bei den Weiß-Roten. Er stand vergangene Saison bei Como zwischen den Pfosten.

Läuft alles nach Plan, so wird Riccardo Melgrati in der neuen Saison das Gehäuse des FC Südtirol hüten. Sportdirektor Luca Piazzi verhandelt mit Melgratis Stammverein Cesena über die letzten Transferdetails. Melgrati soll auf Leihbasis nach Bozen wechseln.

Der 20-jährige Schlussmann wurde in der Nachwuchsabteilung von Inter Mailand ausgebildet, bevor er 2012 zu Cesena wechselte. Ein Jahr später gab in der Serie-A-Aufsteiger leihweise zu Como ab. Dort absolvierte er in der abgelaufenen Saison 28 Pflichtspiele und führte die Lombarden ins Playoff-Viertelfinale. Dort war ausgerechnet gegen den FC Südtirol Endstation.



Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210