a Fußball

Nach dem Sieg kannte der Jubel beim ÖFB-Team keine Grenzen mehr (uefa.com)

Frauen-EM: Österreich und England komplettieren das Halbfinale

Bei der Frauen-Europameisterschaft in den Niederlanden standen am Sonntagabend die letzten Viertelfinalspiele auf dem Programm. Dabei lösten Österreich und England die verbliebenen Tickets für die Vorschlussrunde.

Das ÖFB-Team machte gleich bei seinem EM-Debüt den Einzug in die Runde der letzten Vier perfekt. Die Österreicherinnen behielten gegen Spanien mit 5:3 nach Elfmeterschießen die Oberhand und treffen im Halbfinale auf Dänemark. Auch England schaffte den Sprung in das Semifinale. Die Britinnen besiegten dank des Treffers von Jodie Taylor Frankreich mit 1:0 und kämpfen nun mit der GastgebernationNiederlande um den Finaleinzug.

Die beiden Halbfinalspiele werden am Donnerstag um 18 bzw. 20.45 Uhr ausgetragen.


Fußball-Europameisterschaft der Frauen in den Niederlanden

Viertelfinale


Österreich – Spanien 5:3 n. E. (0:0, 0:0)

England – Frankreich 1:0 (0:0)
1:0 Jodie Taylor (60.)


Halbfinale

Donnerstag, 3. August um 18 Uhr: Niederlande – England
Donnerstag, 3. August um 20.45 Uhr: Dänemark - Österreich

Autor: sportnews