a Fußball

Österreich darf weiter hoffen (Foto: FB/uefa)

Frauen-EM: Vorzeitiges Aus für Island

Am Samstagabend standen bei der Frauen-EM zwei Spiele der Gruppe C auf dem Programm. Österreich feierte dabei ein Remis gegen Frankreich.

Die Schweiz gewann das zweiteGruppenspiel gegen Island 2:1 und kann somitdas Viertelfinale noch erreichen.Islands vorzeitiges Aus ist hingegenbesiegelt.DiePartiezwischen Österreich und Frankreich endete 1:1. Der EM-Neuling Österreich kann nun mit einem Punktgewinn im abschließenden Gruppenspiel am Mittwoch gegen Island die Qualifikation für die nächste Runde perfekt machen.

Am Sonntag wird die Frauen-EM mit dem zweiten Spieltag der Gruppe D fortgesetzt.


Gruppe C

Island – Schweiz 1:2
1:0 Fridriksdottir (33.), 1:1 Dickenmann (43.), 1:2 Bachmann (52.)

Frankreich – Österreich 1:1
0:1 Makas (27.), 1:1 Henry (51.)

Tabelle
1. Österreich 4 Punkte
2. Frankreich 4
3. Schweiz 3
4. Island 0


Gruppe D (die Spiele vom Sonntag)

Schottland – Portugal (18 Uhr)
England – Spanien (20.45 Uhr)

Tabelle
1.England 3
2.Spanien 3
3.Portugal 0
4. Schottland 0


Autor: sportnews