a Fußball

Der CF Südtirol feierte am Sonntag einen Kantersieg gegen Clarentia Trient

Frauenfußball: CF Südtirol feiert Schützenfest – Brixen teilt die Punkte

Die Truppe von Coach Antonio Alberti schoss am zweiten Spieltag der Serie A2 Clarentia Trient mit 8:0 vom Platz und konnte so den Platz an der Sonne einnehmen. In Brixen fielen keine Tore.

Auf dem Bozner Righiplatz überzeugte vor allem Kapitän Alessandra Tonelli, die einen Hattrick erzielte. Als zweifache Torschützin glänzte Gabriella Sarnataro, während Irene Ferrari, Chiara Pasqualini und Denise De Luca jeweils einmal einnetzten.

Die Brixnerinnen konnten hingegen am Sonntag gegen den starken Gegner Franciacorta einen Punkt holen und belegen in der Tabelle unmittelbar hinter dem CFS Rang zwei.

Am dritten Spieltag trifft der CFS in der Ferne auf Franciacorta, Brixen spielt in Calsamino gegen Real Bardolino.

Autor: sportnews