a Fußball

Luca Tenderini musste gegen Ciliverghe Mazzano zweimal hinter sich greifen (Foto: SN/td)

Fünfte Pleite in Folge: Virtus Bozen nach wie vor in großer Not

Nur zwölf Monate nach dem Aufstieg in die Serie D nimmt die Rückkehr in die Oberliga für Virtus Bozen immer konkretere Formen an: Am Sonntag verloren die Talferstädter im Bozner Drusus-Stadion gegen Ciliverghe Mazzano mit 1:2 – damit steckt die Lomi-Elf zwei Runden vor Schluss weiterhin auf einem direkten Abstiegsplatz fest.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH