a Fußball

Der Ball zappelt im Netz: Soeben hat Garofalo das 2:0 für Venezia erzielt (Fotosport Bordoni)

Für den FC Südtirol gibt es gegen den Tabellenführer nichts zu holen

Der FC Südtirol hat am 32. Spieltag der Lega-Pro-Meisterschaft seine dritte Heimniederlage in Folge kassiert. Gegen Spitzenreiter Venezia setzte es für die Weiß-Roten im Drusus-Stadion eine 0:2-Pleite.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH