a Fußball

Titelverteidiger St. Georgen ist in Milland im Einsatz (SN/at)

Heute zehn Pokalbegegnungen der Ober- und Landesliga

In einer Woche fällt in Südtirols Amateurklassen der Startschuss zur Fußballmeisterschaft 2015/16. Bereits seit Mittwoch wird der Italienpokal ausgetragen - sozusagen als Generalprobe.

Der Italienpokal der Ober- und Landesliga wird in fünf Dreier-, bzw. fünf Zweiergruppen ausgetragen. Während die Teams der Dreiergruppen bereits am Mittwoch im Einsatz waren, greifen die Zweierkreise heute erstmals in den Pokalbewerb ein. Anpfiff ist jeweils um 17 Uhr.


Italienpokal Ober- und Landesliga, die Spiele vom Sonntag im Überblick:


Dreiergruppen

Gruppe A:Schlern – St. Martin
spielfrei: Bozner Boden (erstes Spiel: Bozner Boden – Schlern 2:0)

Gruppe C:
Salurn – Obermais
spielfrei: Lana (erstes Spiel: Lana – Salurn 1:0)

Gruppe E:
Bozner FC – SC Passeier
spielfrei: Partschins (erstes Spiel: SC Passeier – Partschins 1:4)

Gruppe H:
Milland - St. Georgen
spielfrei: Weinstraße Süd (erstes Spiel: Weinstraße Süd – Milland 2:0)

Gruppe K:
Ahrntal - Voran Leifers
spielfrei: Plose (erstes Spiel: Voran Leifers – Plose 0:1)


Zweiergruppen

Gruppe B:
St. Pauls - Naturns
Gruppe D: Latsch - Virtus Don Bosco
Gruppe F: Natz -Tramin
Gruppe G: Latzfons Verdings -Eppan
Gruppe I: Stegen - Brixen

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210