a Fußball

Stevan Jovetic traf vom Elfmeterpunkt (Foto: inter.it)

Inter beendet in Reischach seine Torflaute

Am Mittwochnachmittag trafen die “Nerazzurri” in einem inoffiziellen Trainingsspiel in Reischach auf die Mannschaft Al-Ahly aus der Wüstenstadt Dubai, die zurzeit auf dem angrenzenden Platz trainieren. Das Match endete 1:1.

Im Laufe des Spiels rotierte Coach Roberto Mancini viel, was den Spielfluss seines Teams etwas hemmte. So ging Al-Ahly durch seinen brasilianischen Starstürmer Lima in Führung, ehe Inter durch Neuzugang Stevan Jovetic in den Schlussminuten doch noch zum 1:1-Ausgleich kam.

Der Treffer des Montenegriners war der erste Treffer für den Mailänder Spitzenklub nach vier Testspielen in Folge ohne Tor.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210