a Champions League

Robert Lewandowski trifft auf seinem alten Arbeitgeber © Ander Gillenea / APA/afp

Lewandowskis besonderer Abend in München

Am zweiten Spieltag der Champions League sind alle Augen auf die Allianz Arena gerichtet, wo die Bayern auf den FC Barcelona und ihren ehemaligen Top-Stürmer Robert Lewandowski treffen. Zudem trifft Liverpool auf Ajax, Tottenham gastiert bei Sporting Lissabon und Inter will gegen Viktoria Plzen erstmals anschreiben.

Sowohl der FC Bayern als auch Barcelona sind mit einem Sieg in die Champions League gestartet und wussten dabei zu überzeugen. Ganz anders hingegen ist es in der Bundesliga, denn dort sind die Bayern seit drei Spielen in Folge sieglos. Besonders Thomas Müller kritisierte nach dem Heimremis am vergangenen Samstag gegen Stuttgart seine Mannschaft stark: „Heute bin ich das erste Mal in dieser ganzen Spielzeit sauer - und zwar sauer auf uns selbst.“ Barcelona hingegen konnte die letzten Spiele allesamt gewinnen und verfügt über einen Lewandowski in bestechender Form. Neunmal traf er in sechs Spielen ins Schwarze.


Inter hingegen muss nach der Niederlage gegen die Bayern auswärts erstmals in der Vereinsgeschichte gegen Viktoria Plzen ran und ist gezwungen die Punkte mit nach Mailand zu nehmen, wenn man das Achtelfinale erreichen will. Coach Simone Inzaghi meinte vor dem Spiel, dass man zum Weiterkommen zehn Punkte benötige.

Liverpool empfängt nach dem 0:4 Debakel in Neapel Ajax und die bis dato sieglosen deutschen Mannschaften Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt bekommen es mit Atlético Madrid bzw. Marseille zu tun. Die Begegnung Rangers gegen Napoli wurde aufgrund der Trauerfeierlichkeiten der Queen auf morgen verschoben. Im Hin- und Rückpiel sind aus Sicherheitsgründen keine Gästefans zugelassen.

Champions League: Die Begegnungen vom Dienstag

18.45 Uhr
Viktoria Plzen - Inter
Sporting - Tottenham

21.00 Uhr
Bayer Leverkusen - Atlético Madrid
Bayern - Barcelona
FC Porto - Club Brugge KV
Liverpool - Ajax
Marseille - Eintracht Frankfurt

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH