a Champions League

Liverpool oder Real Madrid: Wer gewinnt das Champions-League-Finale? © ANSA / YOAN VALAT

UMFRAGE | Wer gewinnt das Champions-League-Finale?

Im Champions-League-Finale zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool begegnen sich am Samstagabend (21 Uhr) 2 große Teams aus Augenhöhe. SportNews möchte von seinen Lesern wissen, wer am Ende die Oberhand behalten wird.

Seit der Europokal der Landesmeister 1992 in Champions League umbenannt wurde, stand Real 7 Mal im Finale, 7 Mal gewannen die Königlichen. Die letzte Endspiel-Niederlage für den Rekord-Gewinner (13 Titel) gab es noch in der alten Ära. 1981 – gegen Liverpool. Wie Real erst gegen Paris Saint-Germain, dann gegen Titelverteidiger FC Chelsea und vor allem im Halbfinale gegen Manchester City mit 2 Treffern in der Nachspielzeit die Spiele umbog, das hat die Fußball-Welt beeindruckt.


Doch auch die Reds kommen mutig. 13 Spieler waren schon beim Triumph 2019 gegen Tottenham dabei. Mit seinen 6 Titeln liegt Liverpool auf Platz 4 der ewigen Siegerliste in der Champions League. Angeführt wird diese von Real Madrid. Die Königlichen konnten den Wettbewerb insgesamt bereits 13 Mal für sich entscheiden. Das letzte Mal war dies 2018 der Fall – und zwar im Finale gegen Liverpool. Wer wird sich dieses Mal durchsetzen? Unten geht’s zur Umfrage.


Schlagwörter: Fussball Champions League

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH