a Europa League

Erstmals spielt Cristiano Ronaldo in der Europa League © APA/afp / OLI SCARFF

Eine Europa League der großen Namen

Am Donnerstag beginnt die neue Europa-League-Saison. Dieses Jahr spielen zahlreiche ruhmreiche Clubs um die begehrte Trophäe.

Zu den Topfavoriten zählen die beiden Premier-League-Teams Manchester United und Arsenal, sowie Roma und Lazio. Conference-Sieger AS Roma ist auswärts in Bulgarien gegen Ludogorets Rasgrad gefordert. Die Giallorossi, die sich am Sonntag sich mit 0:4-Toren gegen Udinese geschlagen geben mussten, brennen auf Wiedergutmachung. Auch Tammy Abraham, der gegen Udinese verletzungsbedingt ausgewechselt wurde, ist wieder einsatzbereit und steht Trainer José Mourinho zur Verfügung. Trotzdem soll Neueinkauf Andrea Belotti als Stürmer auflaufen.


Auf Lazio wartet im heimischen Olimpico mit Feyenoord gleich ein dicker Brocken. Auch abseits des Feldes ist für viel Brisanz gesorgt. Den Fans aus Rotterdam wurde aus Sicherheitsgründen die Einreise nach Rom verwehrt.

Will zum 2. Mal die Europa League gewinnen: Roma-Coach Josè Mourinho. © ANSA / Alessandro Di Meo / DIM


Topfavorit Manchester United trifft zu Hause im Old Trafford auf Real Sociedad. Mit Spannung bleibt zu sehen, ob Superstar Cristiano Ronaldo, der erstmals in seiner Karriere in der Europa League spielt, wieder in der Startelf stehen wird. Premier-League-Tabellenführer Arsenal gastiert in Zürich.

Gleichzeitig beginnt am Donnerstag auch die Conference League. Der einzige Vertreter aus der Serie A Fiorentina trifft zu Hause auf Riga.

Europa League: Die Spiele vom Donnerstag

AEK Larnaca - Rennes (18.45 Uhr)
Fenerbahce - Dynamo Kiew
HJK - Betis
Ludogorets - AS Roma
Malmo FF - Braga
PSV - Bodo/Glimt
Union Berlin - Royale Union SG
Zürich - Arsenal
Roter Stern Belgrad – Monaco (21:00 Uhr)
Ferencvaros - Trabzonspor
Freiburg - Qarabag
Lazio - Feyenoord
Manchester United - Real Sociedad
Nantes - Olympiacos
Omonia - Sheriff Tiraspol
Sturm Graz – Midtjylland

Europa Conference League: Die wichtigsten Spiele vom Donnerstag

Austria Wien - Hapoel Beer Sheva (18:45 Uhr)
Fiorentina - Riga
Nizza - Köln
Villarreal - Lech Poznan
Basel - Pyunik Yerevan (21:00 Uhr)
West Ham - FCSB

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH