a Nationalteams

Bei Ukraines Sieg in Schottland wurde es hoch emotional. © APA/afp / ANDY BUCHANAN

„Für die, die in den Schützengräben ihren letzten Tropfen Blut geben“

Das WM-Qualifikationsduell zwischen Schottland und der Ukraine war kein gewöhnliches Fußballspiel. Vor, während und nach der Partie wurde es auf dem Rasen und den Rängen hoch emotional.

Nationaltrainer Oleksandr Petrakov hat den Sieg der Ukraine gegen Schottland im Playoff-Halbfinale für die Fußball-WM den Soldaten in der Heimat gewidmet. Er wählte berührende Worte.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH