a Nationalteams

Großer Jubel bei Kamerun. © ANSA / Gavin Barker

Kamerun im Halbfinale des Afrika Cups

Gastgeber Kamerun hat das Halbfinale beim Afrika Cup erreicht. Der fünfmalige Titelträger besiegte am Samstag in Douala den krassen Außenseiter Gambia mit 2:0 (0:0).

Kamerun trifft nun am Mittwoch auf den Sieger der Partie zwischen Ägypten mit Superstar Mohamed Salah und Marokko. Matchwinner bei den Unbezähmbaren Löwen war Toko Ekambi mit zwei Toren (50. und 57. Minute).


Für Gambia geht indes das Fußball-Märchen zu Ende. Der Weltranglisten-150. hatte sich in der Gruppenphase sensationell mit sieben Punkten unter anderem vor Tunesien durchgesetzt und im Achtelfinale Guinea ausgeschaltet. Gegen Kamerun war die Mannschaft des belgischen Trainers Tom Saintfiet aber chancenlos. 50 Minuten konnte Gaye auch mit etwas Glück sein Tor sauber halten, ehe Ekambi mit seinen Turniertreffern vier und fünf zuschlug. Der Mann von Olympique Lyon gehört zu den Stars beim Afrika Cup.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH