a Nationalteams

Einen wie Erling Haaland bräuchte die deutsche Auswahl.

Mittelstürmer gesucht: Der DFB-Elf fehlt die Spitze

Im deutschen Fußball gab es immer gute Mittelstürmer mit vielen verschiedenen Talenten. Unser Kolumnist Sigi Heinrich erinnert sich an Horst Hrubesch und natürlich an Uwe Seeler und Gerd Müller und stellt fest, dass in der aktuellen Mannschaft die Mitte vor dem gegnerischen Tor verwaist ist.

In der Mitte steht der Turm. Unfehlbar. Ein Magnet förmlich mit ungeheurer Anziehungskraft. Er ist Orientierungspunkt. Dort, wo er sich befindet, tobt das Leben. Die großen Geschichten des Lebens, auch im Fußball, werden dort geschrieben.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH