a Nationalteams

Polen und Wales haben sich zum Auftakt der neuen Nations-League-Saison duelliert. © APA/afp / NATALIA DOBRYSZCYCKA

Polen startet mit 2:1-Erfolg gegen Wales in Nations League

Polen hat die neue Saison der Fußball-Nations-League am Mittwochabend erfolgreich eröffnet.

Stürmerstar Robert Lewandowski und Co. schafften im Duell mit Österreichs WM-Play-off-Bezwinger Wales in der Tarczynski Arena von Wroclaw nach einem 0:1-Rückstand noch mit 2:1 die Wende. Die Polen sind damit erster Führender der Gruppe A4, in der am Freitag in Brüssel der Weltranglistenzweite Belgien und die Niederlande im Schlager aufeinandertreffen.


Jonny Williams (52.) brachte die Gäste mit einem Schuss aus fast 20 Metern ins Eck in Führung. Polen konnte sich danach allerdings auf zwei „Joker“ verlassen. Zuerst verschaffte sich Jakub Kaminski (72.) im Strafraum mit einem Haken Platz und traf ins Eck. 13 Minuten später staubte Karol Swiderski nach einer missglückten Klärung eines Schusses von Lewandowski aus kurzer Distanz ab. Der Bayern-Stürmer, der mit aller Macht darum kämpft, die Münchner noch in diesem Sommer zu verlassen, konnte sich also zumindest einen Assist gutschreiben lassen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH