a England

Es gab eine Auseinandersetzung bei Mesut Özils Wohnsitz © PIXATHLON/SID

Anzeige gegen 2 Personen nach Vorkommnis bei Özil-Wohnsitz

Die Londoner Polizei hat zwei Personen vorläufig festgenommen und Anzeige nach einem Vorkommnis am vergangenen Donnerstag in der Nähe des Wohnsitzes des ehemaligen deutschen Nationalspielers Mesut Özil (30) erstattet. Das berichten übereinstimmend britische Medien.

Autor: sid

Empfehlungen

© 2020 Sportnews - IT00853870210