a England

Erling Haaland bejubelt seinen Treffer gegen den FC Bayern. © APA/getty / Justin Casterline

Haaland schießt Manchester City zu Testsieg gegen die Bayern

Durch einen Treffer von Erling Haaland hat der FC Bayern München eine Woche vor dem Pflichtspielstart seinen letzten Test gegen Manchester City verloren.

Der deutsche Fußball-Meister unterlag am Samstag in Green Bay 0:1 (0:1). Der Ex-Salzburger und -Dortmunder Haaland war bei seinem Debüt in der zwölften Minute für Pep Guardiola trainierten englischen Meister erfolgreich.


Das Spiel vor 78.128 Zuschauern konnte wegen der Wetterlage erst mit Verzögerung angepfiffen werden und war in der ersten Hälfte wegen eines Unwetters länger unterbrochen. Zudem wurde die Partie über zweimal 40 Minuten mit einer nur kurzen Halbzeitpause ausgetragen. Die Bayern mussten auf Sadio Mané verzichten. Der Senegalese war nach seiner Kür zu Afrikas Fußballer des Jahres in Marokko nicht in die USA gereist. Er trifft sein Team in München wieder.

Einer der besten Stürmer der Welt: Erling Haaland. © APA/getty / Justin Casterline


Die Bayern treffen am Samstag im Supercup-Duell auswärts auf Pokalsieger RB Leipzig. Sechs Tage später eröffnen die Münchner auswärts zusammen mit Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt die neue Bundesliga-Saison. Für Manchester City geht es am Samstag im Community Shield gegen Cupsieger Liverpool national los, die Titelverteidigung in der Premier League wird ab 7. August bei West Ham in Angriff genommen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH