a England

James Maddison machte mit dem zweiten Treffer alles klar. © APA (AFP) / TIM KEETON

Leicester siegt gegen Chelsea und übernimmt Tabellenführung

Leicester City hat zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der englischen Fußball-Premier-League übernommen.

Leicester setzte sich am Dienstagabend zu Hause gegen Chelsea 2:0 durch, fixierte den dritten Sieg in Folge und zog um einen Punkt an Manchester United vorbei. Die „Red Devils“ sind in ihrem Spiel der 18. Runde am Mittwoch bei Fulham im Einsatz. Chelsea ist nach der sechsten Saisonniederlage Achter.


Wilfred Ndidi (6.) und James Maddison (41.) sorgten für die Entscheidung. Leicester ist mittlerweile seit 6 Partien unbesiegt.

Am frühen Dienstagabend bezwang West Ham United das Team von West Bromwich Albion mit 2:1.

Southampton im FA-Cup siegreich
In der 3. FA-Cup-Runde feierte Southampton dank Treffern von Daniel N'Lundulu (17.) und James Ward-Prowse (89.) einen 2:0-Sieg gegen Shrewsbury Town. Die Truppe von Coach Ralph Hasenhüttl wurde somit ihrer Favoritenrolle gerecht.

Autor: apa/am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210