a England

Luca Paqueta (l.) spielt ab sofort für West Ham. © AFP / NELSON ALMEIDA

West Ham holte Paqueta für vereinsinterne Rekordablöse

West Ham United hat Lucas Paqueta von Olympique Lyon für eine vereinsinterne Rekordablösesumme verpflichtet.

Finanzielle Details wurden zwar nicht bekanntgegeben, laut britischen Medienberichten zahlten die Hammers für den brasilianischen Fußball-Mittelfeldspieler umgerechnet rund 43 Millionen Euro plus potenzielle Bonuszahlungen in Höhe von knapp 17 Millionen Euro. Paqueta unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag mit der Option auf ein weiteres.


Für den bisherigen Rekordtransfer Sebastian Haller legte West Ham im Jahr 2019 rund 50 Millionen Euro auf den Tisch.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH