a Frankreich

Mauricio Pochettino räumt sein Amt. © APA/afp / LOIC VENANCE

PSG und Pochettino einigen sich auf Vertragsauflösung

Frankreichs Fußballmeister Paris Saint-Germain hat sich einem Medienbericht zufolge mit dem bisherigen Coach Mauricio Pochettino auf eine Auflösung des Trainervertrags geeinigt.

Wie die französische Sportzeitung L'Équipe berichtet, sollen der 50-jährige Argentinier und seine Mitarbeiter hohe Abfindungen erhalten. Nach Informationen der Zeitung sind die Papiere bereits am Donnerstag unterschrieben worden. Erster Kandidat für die Pochettino-Nachfolge beim Hauptstadtclub ist der Franzose Christophe Galtier. Der 55-Jährige trainierte zuletzt den Erstligisten OGC Nizza. Dort hat Lucien Favre einen neuen Vertrag unterschrieben.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH