a Portugal

Nächstes Drama um Iker Casillas und seine Frau Sara Carbonero. © AP / Luis Vieira

Nächstes Drama um Torwart-Ikone Casillas

Erst vor kurzem erlitt Iker Casillas während eines Trainings einen Herzinfarkt. Nun muss die Torwart-Ikone den nächsten Schicksalsschlag verkraften.

Anfang Mai bangte die Fußball-Welt um Casillas, der während eines Trainings mit seinem Klub Porto einen Herzinfarkt erlitten hat. Der Torhüter hatte aber Glück im Unglück und gab schon bald Entwartung. Bereits wenige Tage nach dem Infarkt konnte Casillas das Krankenhaus verlassen.

Immer an der Seite des Torhüters: Seine Frau Sara Carbonero. Diese durchlebt nun selbst schwierige Zeiten, wie sie auf Instagram schrieb. „Als wir uns noch gar nicht von dem Schock um Iker erholt haben, hat das Schicksal wieder zugeschlagen. Dieses Mal traf es mich. Vor einigen Tagen wurde bei mir ein Tumor bei den Eierstöcken diagnostiziert und ich wurde operiert. Es ist zum Glück alles gut gegangen, ich habe aber noch einige Monate an Behandlungen und Kampf vor mir“, erklärte die 35-Jährige.

Seit 2009 ein Paar
„Ich weiß, dass alles gut wird. Es wird zwar ein harter Weg, doch dank der Unterstützung meiner Familie und der Ärzte wird alles ein gutes Ende nehmen“, schrieb Casillas' Frau im langen Instagram-Post.

Die spanische TV-Schönheit ist seit 2009 mit Casillas zusammen, 2016 folgte die Hochzeit. Das Paar hat zwei Kinder. Berühmtheit erlangte Carbonero bei der WM 2010, als sie nach dem spanischen Finalsieg von Casillas während eines Interviews vor laufender Kamera geküsst wurde.

https://www.instagram.com/p/BxvCvSsiGvp/


Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210