a Schweiz

Der FC Zürich ist Schweizer Meister. © FC Zürich/Social Media

Erstmals seit 13 Jahren: FC Zürich wieder Schweizer Meister

Der FC Zürich hat erstmals seit 13 Jahren die Schweizer Fußball-Meisterschaft gewonnen.

Die Mannschaft des deutschen Trainers André Breitenreiter gewann am Sonntag beim Verfolger FC Basel 2:0 und ist vier Spiele vor Saisonende mit einem Vorsprung von 16 Punkten nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen. Für die Züricher ist es der 13. Meistertitel der Clubgeschichte.


Beim Klassiker vor 33.810 Zuschauern im St. Jakob-Park trafen Assan Ceesay (40.) und Nikola Boranijasevic (45.+3) für den neuen Champion. Damit beendete der FCZ die Erfolgsserie der Young Boys, die zuletzt vier Meistertitel in Folge nach Bern geholt hatten.

Schlagwörter: Schweiz Zürich

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH