a Spanien

Karim Benzema traf in der 88. Minute zum Ausgleich. © APA/afp / JAVIER SORIANO

Benzema schiebt die La-Liga-Entscheidung auf

Karim Benzema hat Real Madrid vor einem bitteren Rückschlag in der spanischen Fußball-Meisterschaft bewahrt. Der Franzose traf in der 88. Minute zum 1:1-(0:1)-Endstand beim Stadtrivalen Atletico Madrid. Durch das Remis verhinderten die Königlichen zumindest, dass Tabellenführer Atletico den Vorsprung weiter ausbaute.

Die Rojiblancos haben bei einem Spiel weniger aber weiterhin fünf Punkte mehr als Real und drei mehr als der Tabellenzweite FC Barcelona.

Luis Suarez (15.) brachte Atletico nach einem schnell vorgetragenen Angriff aus der eigenen Hälfte in Führung. Der 34-Jährige traf überlegt mit dem Außenrist. Benzema, der zuletzt drei Partien verletzt verpasst hatte, hatte zuvor schon eine gute Chance vergeben (74.). Für den abwehrstarken Tabellenführer Atletico, im Achtelfinale der Champions League Gegner von Chelsea, hatten sich nach der Führung immer wieder Chancen ergeben. Reals Torwart Thibaut Courtois parierte aber gut gegen Yannick Carrasco (53.) und Suarez (55.).

Tabelle
SPGUVTVP
1. Atlético Madrid26195250:1862
2. FC Barcelona26175457:2256
3. Real Madrid26166444:2154
4. FC Sevilla26163737:2051
5. RS San Sebastian26129543:2145
6. Betis Sevilla261331036:4042
7. FC Villarreal26813534:2937
8. Celta Vigo2689934:4033
9. Granada CF26961132:4433
10. Athletic Bilbao26961137:3133
11. UD Levante26711835:3532
12. FC Valencia26791032:3630
13. CA Osasuna26771223:3528
14. FC Cadiz26771222:4128
15. FC Getafe26761321:3227
16. Real Valladolid265101125:3725
17. FC Elche26591223:3924
18. CD Alaves26571422:4222
19. SD Eibar264101220:2922
20. SD Huesca263111225:4020

Autor: dpa/apa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210