a Spanien

Barcelona gewinnt zum Restart auf Mallorca © SID / JAIME REINA

Flitzer bringt Barcelona beim Restart Glück

Ein Flitzer im eigentlich menschenleeren Stadion hat beim Restart des FC Barcelona in der spanischen Fußball-Liga für Aufsehen gesorgt.

In der 52. Minute des Spiels bei Real Mallorca rannte ein Mann in einem Argentinien-Trikot von Lionel Messi auf das Spielfeld und wollte mit dem Superstar und Jordi Alba Selfies machen. Die Partie wurde kurzzeitig unterbrochen, Barcelona gewann am Ende souverän 4:0 (2:0).


Durch den Sieg baute Barcelona den Vorsprung an der Tabellenspitze zumindest bis Sonntag auf 5 Punkte aus. Verfolger Real Madrid trifft dann (19.30 Uhr) auf SD Eibar.

Der frühere Juve-Profi Arturo Vidal (2.), Martin Braithwaite (37.), Alba (80.) und Messi (90.+3) trafen für Barcelona. Die spanische Liga setzte ihren Spielbetrieb nach über 3 Monaten fort, Zuschauer sind noch nicht zugelassen. Dafür soll mittels Animationen eine gewisse Stadionatmosphäre auf die Bildschirme projiziert werden.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210